Gemmotherapie

 

 

Die Gemmotherapie ist in Deutschland noch wenig bekannt, 

dabei ist ihre Wirkung besonders sanft und erfolgreich.

„Gemma“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Knospe.
Es werden dabei jedoch nicht nur die frischen und jungen Knospen, sondern auch Sprossen und Triebe

mit ihrer stimulierenden, regenerierenden und heilenden Wirkung verwendet.

 Die Gemmotherapie hat ein sehr weit gefächertes Anwendungsgebiet und wird dabei für Mensch und Tier bei chronischen und akuten Erkrankungen eingesetzt.